KUK1292

Walter Brusius Collagenarbeit 1980

490,00 

Walter Brusius 1950 – Collage

1 vorrätig

Artikelnummer: 04 Kategorie:

Beschreibung

 

Collage von Walter Brusius 1950 signiert auf der Rückseite

Walter Brusius ist ein Geschichtenerzähler.

Er nimmt uns mit in eine abstrahierte Welt voller Symbolik und Fantasie,

in Situationen, die wir selber kennen.

Walter Brusius ist ein Romantiker voller Empathie und Leidenschaft, welcher seine zahlreichen Visionen gekonnt inszeniert und unverhangen auf Papier bringt.

Seine Arbeiten sind nicht das Ergebnis einer Planung, sondern das Resultat spontaner und schneller Entscheidungen, gleichzeitig aber auch ein Prozess,

in dem er zielgerecht und unverkrampft seinen Impulsen folgt.

So ist der Ansatz der Arbeiten nicht rational,

sondern spielerisch mit der Lust am Malen.

Diese Art zu Arbeiten durchziehen Walter Brusius Bilderwelt.

Der Bildraum wird geschaffen durch die Kombination aus malerischer Technik und gekonntem künstlerischem Aktionismus.

Der autobiografische Maler geb. 1950 in Niederwörresbach / Hunsrück übersiedelte 1971 nach Aachen, wo er als Autodidakt arbeitete.

1973 begann er mit dem Studium an der FH Köln und beendete

dies 1980 als Meisterschüler von Werner Schriefers.

Seit 1982 lebt und arbeitet Walter Brusius in Bad Kreuznach.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2021 KUK1292

Thema von Anders Norén